Junge Metaller mit Erfolg ausgebildet

Für insgesamt 10 junge Auszubildende der gewerblichen Abteilung ist die Berufschulzeit an der Kilian-von-Steiner-Schule zu Ende gegangen. Die meisten davon hatten eine Lehrzeitverkürzung erhalten.

Alle haben nun ihre Ausbildung zum Industriemechaniker, Zerspanungsmechaniker oder Maschinen- und Anlagenführer erfolgreich abgeschlossen.

Viele von ihnen haben eine Belobigung erhalten, als Jahrgangsbester nahm Arbnor Ferati von der Firma Colep den Preis des Landrats entgegen.

Zum Industriemechaniker wurde erfolgreich ausgebildet: Philipp Dyck, Fa. HAM GmbH (Belobigung); Tobias Erdemann, Colep GmbH & Co. KG (Belobigung); Arbnor Ferati, Colep GmbH & Co. KG ( Preis des Landrats); Jan Gutzer, Fa. Weishaupt GmbH; Yannick Harsch, Fa. Weishaupt GmbH (Belobigung); Alexander Köhler, Fa. Habrama GmbH (Belobigung); Leonard Wünsch, Fa. HAM GmbH (Belobigung); Jonas Hörmann, Fa. HAM GmbH.

Zum Zerspanungsmechaniker wurde Lal Sanbeer Bhatti, Fa. MSR Technologies GmbH, erfolgreich ausgebildet, er erhielt eine Belobigung.

Als Maschinen- und Anlagenführer hat Lion Schmid, Fa. Pernuma GmbH, seine Ausbildung erfolgreich beendet.

HerzlichenGlückwunsch und alles Gute für die Zukunft!