Liebe Schülerinnen und Schüler,

uns hat folgende Nachricht des Donau-Iller-Nahverkehrsverbundes-GmbH (DING) erreicht, die wir gerne an Euch weitergeben:

Aufgrund der aktuellen „Schulsituation“ versuchen wir für die Schülermonatskarte Februar 2021 die bestmögliche Lösung für alle Beteiligten zu finden.

Da derzeit kein Präsenzunterricht stattfindet und nicht abzuschätzen ist, wie der Unterricht im Januar und im Februar 2021 stattfindet, werden wir für den Monat Februar wie folgt vorgehen:

  •  Die Schüler können die Schülermonatskarte für den Monat Februar 2021 im Schulsekretariat fristgerecht bis einschließlich 28.01.2021 zurückgeben. Aufgrund der bestehenden Regelungen und Verfahrensabläufe ist die Frist einzuhalten.
  • Die Fahrkarten werden im System durch die Schulsekretariate ausgebucht, die Fahrkarten werden aber vorerst nicht an die Ausgabestelle zurück gesendet und auch nicht entwertet.
  • Findet ab dem Monat Februar der Unterricht regulär statt, kann die Fahrkarte im Sekretariat wieder abgeholt werden, die Fahrkarte muss in diesem Fall durch die Schulsekretariate unmittelbar eingebucht werden
  • Schülermonatskarten können bis einschl. 10.02.2021 wieder abgeholt werden
  • Alle zurückgegebenen und nicht wieder abgeholten Fahrkarten sind bis zum 11.02.2021 an die zuständige Ausgabestelle zu senden.

Bitte beachten Sie, diese Regelung findet ausschließlich für die Schülermonatskarten des Monats Februar 2021 Anwendung.