Ja, ist denn noch Weihnachten?

Gut einen Monat nach der erfolgreichen Weihnachtsaktion der SMV wurden nun die Spenden übergeben. Der Erlös von 300 Euro, der durch den Verkauf von Leberkäswecken (ratzfatz vergriffen), Käsewecken (vegetarische Leckerschmecker), Waffeln (mit Liebe gebacken!), Punsch (gerührt - nicht geschüttelt!) und grandios schmeckenden Schokokuss-Semmeln (Frau Schubert dankt euch herzlich!) erzielt werden konnte, wurde an zwei Organisationen gegeben, die für ihre hilfreichen Projekte Unterstützung verdient haben. Das Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt Sehen in Baindt (Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn) freut sich sehr über 200 €. Weitere 100 € konnten an den ökumenischen Martinus-Laden in Laupheim persönlich übergeben werden, dessen Bestreben es ist, die Schere zwischen Arm und Reich zu schließen, die immer weiter auseinandergeht. Bei ihrem Besuch zeigte die Leiterin Frau Demuth den Schülerinnen und Schülern der SMV die Räumlichkeiten und erklärte ihnen, woher die Lebensmittel stammen, die die ca. 150 einkaufsberechtigten Personen im Laden einkaufen können, und wie ein Verkaufstag mithilfe der vielen ehrenamtlichen Helfer abläuft. Ein Dank gilt nochmals allen Helfern und natürlich allen Einkäufern, die mit ihrem Geld diese tolle Spende möglich gemacht haben.