Angehende UTAs informieren bayrische Realschüler

Tobias V. und Melek A. berichteten viel Interessantes und Wissenswertes zu den beiden MINT Ausbildungsberufen Chemisch-Technischer Assistent und Umwelttechnischer Assistent. Sie erzählten zahlreichen Schülerinnen und Schülern sowie Eltern von Experimenten und Abläufen in der Ausbildung, gingen auf die wichtige Verzahnung von Theorie und Praxis in den Naturwissenschaften ein und nahmen die Bedenken vor der Doppelbelastung - Abitur und UTA - im TGN. Ergänzt wurden ihre Ausführungen durch die Darstellung der Schule - klein, familiär, engagierte Lehrkräfte und modernste Laborausstattung.