Girls, Girls, Girls - machen MINT!

Laborluft schnuppern, Arbeitstechniken lernen und chemische Rätsel lösen. Am diesjährigen Girls`Day sind naturwissenschaftlich interessierte Mädchen der Jahrgangsstufen 5 bis 9 der Fragestellung - welche Cola ist "Zero" und welche enthält denn Zucker? - auf den Grund gegangen. Dafür haben sie Arbeitstechniken wie Pipettieren und pH-Wert messen erlernt und praxisnah in einer Zuckernachweisreaktion angewendet. Die Farbänderung, die ausschließlich durch den anwesenden Zucker verursacht wurde, beeindruckte die Nachwuchswissenschaftlerinnen nachhaltig. Frau Kögel, die diesen Tag mit viel Engagement geplant und durchgeführt hat, versüßte den Mädels in einer kleinen Verschnaufpause den Tag zusätzlich mit Obst, Keksen und Getränken.