Geschafft - der nächste Lebensabschnitt kann kommen!

Drei Jahre lang haben sie geschwitzt, gebüffelt und gestöhnt. Nun aber haben 36 Schülerinnen und Schüler am Dualen Naturwissenschaftlich-Technischen Gymnasium (TGN + UTA) und am Technischen Gymnasium Technik und Management (TGTM) der Kilian-von-Steiner-Schule die Früchte ihrer Arbeit geerntet: Bei der Abi-Gala haben sie ihre Zeugnisse in Empfang genommen.

Schulleiter Joachim Trautmann betonte in seiner Rede die Wichtigkeit von Zielen und geeigneten Vorbildern im Leben. In diesem Zusammenhang stellte er Dr. Kilian-von-Steiner, den Namensgeber der Laupheimer Berufsschule, vor. „Obwohl er als Finanzgenie des 19. Jahrhunderts galt, war für ihn das Geben wichtiger als das Nehmen, somit kann Kilian-von-Steiner auch für die junge Generation ein Vorbild sein“, so Trautmann.

Jahrgangsbeste Schülerin mit der Traumnote 1,0 war Felicitas Moll. „Ich hatte eine schöne Zeit hier“, sagte sie bei der Abi-Feier, „aber ich bin auch froh, dass die Schulzeit vorbei ist und freue mich auf die kommenden Aufgaben  als Au-Pair in Texas“.

Bei der Abi-Gala sahen die Besucher ein buntes Programm. Ein von Schülern gedrehter Film sorgte für Heiterkeit, da die Lehrer mit ihren Eigenheiten aufs Korn genommen wurden. In diversen Spielen traten Schüler gegen Lehrer an, wobei die Schüler den Lehrern keine Chance ließen.

Abitur und Beruf in drei Jahren:

Im TGN haben folgende Schülerinnen und Schüler  ihre Abiturzeugnisse erhalten und die Ausbildung zum Umwelttechnischen Assistenten (UTA) bestanden:

Felicitas Moll, Lars Dieminger, Maleen Sophie Merkle, Nicole Ortmann, Theresa Ruf, Jonas Bloching, Sophie-Marie Sode, Nadine Kun, Marcel Reuter, Franziska Mattner, Viviane Bauer.

Preis des Landrats: Felicitas Moll Preis der IHK und Scheffelpreis: Felicitas Moll

Preis der Gesellschaft Deutscher Chemiker: Felicitas Moll, Lars Dieminger

Belobigungen: Lars Dieminger, Maleen Sophie Merkle, Nicole Ortmann, Theresa Ruf

Im TGTM haben folgende Schülerinnen und Schüler ihre Abiturzeugnisse erhalten:

Joshua Bader, Julian Ruf, Julian Janz, Alexander Matt, Julian Simon, Nicolas Lamp, Matthias Benkovic, Semih Alemdag, Michael Adler, Lukas Hochdorfer, Philipp Auer, Joelina Bitzigeio, Lukas Oechsle, Sebastian Rodi, Leon Vorhauer, Niklas Neidlinger, Luis Schurr, Andreas Ullrich, Alexander Auer, Mikail-Koray Altun, David Wiest, Erik Pflaum, Katja Stock, Dario Zeba, Kevin Frick.

Belobigungen: Joshua Bader, Julian Ruf, Julian Janz, Alexander Matt, Julian Simon, Nicolas Lamp, Matthias Benkovic